150 Kids am UBS Kids Cup in Inwil

Rund 150 Kinder und Jugendliche haben am Freitagabend, 14. Juni, in Inwil nochmals um Sekunden, Meter und Punkte gekämpft. Es war die letzte Möglichkeit – sich zu verbessern und sich für den UBS Kids Cup Kantonalfinal zu qualifizieren.

Am Freitagabend, 14. Juni haben sich einmal mehr sportbegeisterte Kinder und Jugendliche auf der Sportanlage in Inwil in den Disziplinen Sprint, Ballwurf und Weitsprung gemessen. Der TV Inwil organisierte an diesem Abend nebst Luzern die letzte lokale Ausscheidung des UBS Kids Cup, zwei Tage vor dem Stichtag im Kanton Luzern. 150 begeisterte Kids nutzten die Möglichkeit und gingen bei tollen Wetterbedingungen nochmals auf die Jagd nach Punkten.Schlussendlich qualifizieren sich die besten 35 Athletinnen und Athleten (pro Kategorie und über alle lokalen Ausscheidungen hinweg) für den Kantonalfinal, welcher am 30. Juni in Reussbühl über die Bühne geht.

Über 20 Kantonalfinal-Teilnehmer des TV Inwil

Wer zu den Glücklichen gehört wurde wenige Tage später bereits bekannt. Der TV Inwil wird in Reussbühl mit über 20 Kids an den Start gehen können! Am Kantonalfinal müssen sie sich dann gegen die Besten des Kantons beweisen. Die Bestenliste aller lokalen Ausscheidungen findet ihr hier. Im Anschluss an die Fotos findet ihr zudem die Rangliste der lokalen Ausscheidung in Inwil. Der TV Inwil bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünscht weiterhin viel Glück und eine tolle Saison!

Die Qualifizierten des TV Inwil:

  • Alina Gabriel (JG 2012)
  • Mila Gattiker (JG 2012)
  • Joya Buchmann (JG 2011)
  • Anouk Limacher (JG 2011)
  • Amanda Gabriel (JG 2010)
  • Alicia Limacher (JG 2009)
  • Jael Marsico (JG 2009)
  • Angelina Waldispühl (JG 2008)
  • Leonie Vernay (JG 2008)
  • Elena Krummenacher (JG 2008)
  • Olivia Odoh (JG 2007)
  • Lara Fankhauser (JG 2006)
  • Sereina Barmet (JG 2005)
  • Selina Blättler (JG 2005)
  • Victoria Waldispühl (JG 2005)
  • Corinne Brechbühl (JG 2004)
  • Jano Krummenacher (JG 2011)
  • Kevin Deplazes (JG 2011)
  • Gino Buchmann (JG 2008)
  • Jan Zemp (JG 2007)
  • Cedric Schneider (JG 2007)
  • Julian Brun (JG 2007)
  • Jamie Deplazes (JG 2007)
  • Ilay Brandenberg (JG 2006)
Zurück zur Übersicht